Heinrich sein Enkel - Weinbar

Weinbar & Weinboutique am Siegfriedplatz im Bielefelder Westen.

 

Mit viel Leidenschaft und aus voller Überzeugung bringe ich Euch Einfaches, Gutes und Handwerkliches ins Glas und auf den Teller.

Für Speisen und Getränke verwende ich ausschließlich authentische Zutaten und Produkte von kleinen handwerklichen Produzenten und Händlern, die ich kenne und schätze und denen ich vertraue in dem was sie tun.

Für mich liegt die Einfachheit in der Qualität des Produktes an sich. Meine Produzenten arbeiten handwerklich, ökologisch und im Einklang mit der Natur. Nur so entstehen spannende, hochwertige und zugleich nachhaltige Produkte mit authentischem Geschmack.

Diese wunderbaren Entdeckungen möchte ich gerne in diesem Rahmen mit Euch teilen. Ich lade Euch ein, bei mir all diese Speisen und Getränke zu entdecken und zu genießen, so wie ich sie mag und schätze.

 

Gelebte lebendige Ess- & Trinkkultur. 100% Naturwein seit 2014.

 

Zur Zeit ist die Weinbar immer Mittwoch, Freitag und Samstag ab 17:00h -22:00h zum Apéro geöffnet.
 

Ihr habt also die Möglichkeit genussvoll mit einem Apéro in den Abend zu starten.

Apéro heißt, gemeinsam eine Flasche Wein, Pet-Nat, Cidre oder Sauerbier zu teilen, dazu eine Auswahl an kleinen Köstlichkeiten zu naschen und dabei einfach die Seele baumeln lassen.

 

Torben

 

 

 


Speisen

Unsere Speisen sind inspiriert von der einfachen französischen Bistroküche, die wir auf unsere Art und Weise mit Liebe und Hingabe zum Produkt und ehrlichem Handwerk für Euch interpretieren.

 

Die Tageskarte entsteht spontan, je nach Agebot und Verfügbarkeit der Zutaten unserer Produzenten.

 

Wir kochen meistens zwei bis drei kleine Speisen und ebensoviele Hauptgerichte. Ein Dessert sowie eine Auswahl an Charcuterie und Rohmilchkäse machen die Karte komplett.

 

Wein

Im Heinrich sein Enkel schenken wir ausschließlich reinen Wein ein.

 

Das sind sogenannte naturbelassene Weine, Naturweine, Vins Naturels oder Naturalwines.

 

Wir lieben die Vielfalt und den Ausdruck dieser handwerklich produzierten und naturbelassen Weine. Ihre Aromatik bietet einen passenden Begleiter zu unseren Speisen.

 

Die Philosophie des Entstehungsprozesses schließt den Kreis zu unserer Arbeitsweise und unserem Umgang mit Produkten aus denen wir unsere Speisen herstellen.

 

Wir lassen Euch stets gerne von unseren offenen Weinen probieren und veranstalten regelmäßig Weinproben zum Thema Naturwein / Naturalwine / Vin Naturel.

 


Brot

Unser Brot backen wir mit viel Freude selbst.

 

Mehl, Salz & Wasser - mehr ist nicht drin.

 

Das Mehl für unser Brot mahlen wir täglich frisch aus vollwertigem und keimfähigem Weizen & Dinkel aus der Region.

 

Damit aus den Zutaten Brot wird, arbeiten wir ausschließlich mit unserer eigenen Sauerteigkultur, die wir seit einigen Jahren hegen und pflegen. Über Nacht lassen wir den Teig mit der Sauerteigkultur kühl heranreifen. Gegen 17h backen wir dann unser Brot, damit wir Euch pünktlich zum Beginn des Abendservice mit ofenfrischem Brot verwöhnen können.

 

Ab und zu haben wir auch ein paar Brote abzugeben, die Ihr dann käuflich für den Genuss zu Hause erwerben könnt.

Gerne nehmen wir auch Vorbestellungen entgegen. Sprecht uns einfach an.

 

Zutaten

Unsere Verantwortung vor der Umwelt, der Natur, den Menschen und der Gesellschaft ist unsere Konsequenz Saisonal, Regional, Nachhaltig & Fair zu Arbeiten und zu Handeln. Und das ist weit mehr als nur BIO zu sein...

 

Unsere Zutaten für unsere Gerichte und Produkte beziehen wir ausschließlich über folgende Lieferanten und Produzenten:

Bioland-Hof Norbert Meyer Obst & Gemüse Melle
Bioland-Hof Köckerhof Obst & Gemüse Bielefeld
Bioland-Hof Berg` s Hof Obst & Fleisch Elverdissen
Bioland-Hof Frenser Eier & Fleisch Rheda
Bioland-Hof Flötotto Fleisch Extertal
Fromagerie Tourrette Rohmilchkäse Strasbourg
Demeterhof Hoffmeier Getreide Versmold
Bongu Mehle Ohrdruf
Goede Vissers / Küstlichkeiten Fisch NL
La Guinelle Essig Banyuls
Werkhand Senf Bielefeld
Original Beans Schokolade Amsterdam
Losgelöst Sonstiges Bielefeld

Allergene

Gerne geben wir Euch eine ausführliche Erklärung zu unseren Speisen, Getränken und sonstigen Produkten sowie deren Herstellung, Herkunft, den einzelnen Zutaten und den jeweils enthaltenen Allergenen.


Wenn Ihr Allergiker seid, dann fragt doch bitte kurz nach.

 


Á Table

Wir möchten Euch einladen an unserem großen kommunalen Tisch Platz zu nehmen und Ihn gemeinsam mit uns mit Leben zu füllen.

 

Ob spontan neben anderen einfach etwas Essen und ein Glas oder Flasche Wein Trinken oder an ihm in großer Runde zu einem besonderen Abend zusammen zu kommen, der Tisch soll Euch und uns Raum für viele gute kommunikative Stunden und einmalige Momente geben.

 

Für uns ist der Tisch der zentrale Ort für unsere Weinproben und kulinarische Abende jedweder Art. An Ihm teilen wir mit Euch unsere Leidenschaft für unsere Weine und gutes Essen.

 

Es besteht zu dem die Möglichkeit den Tisch exklusiv für Gruppen bis zu 12 Personen, in Absprache auch bis zu 20 Personen, für einen besonderen Abend zu buchen. Gerne stellen wir Euch dafür das passende Menü oder Programm für einen genussvollen Abend bei uns zusammen.

 

Und nun, ab an den Tisch!


Heinrich sein Enkel ist Weinplace!

29.09.2020

 

Hurra, Heinrich sein Enkel ist nun ein Weinplace!

Der erste Weinplace mit 100% Naturweinen!

Vielen Dank an die Jury und an Gerolsteiner für die Auszeichnung!

 

Für mich ist es eine wertschätzende Anerkennung und vielleicht auch eine kleine Genugtuung für mehr als sieben Jahre harte Arbeit mit und für Naturweine und andere gute und nachhaltige Produkte sowie der stetigen Verteidigung nicht nur meiner Konsequenz, sondern vor allem auch der Ideen, Prinzipien, Philosophien, harten Arbeit und fantastischen Weinen der tollen Winzer_Innen, die ich über die letzten Jahre begleiten durfte und deren Weine und Geschichten der Kern dieses Ladens sind. Der Weg war und ist immer noch sehr herausfordernd, aber doch irgendwie magisch.

 

Auch wenn ich den Laden zur Zeit alleine schmeiße, an dieser Stelle ein riesen Dank an alle, die einmal Teil des Heinrich sein Enkel Teams waren und mit ihrem Wirken ein Teil dazu beigetragen haben und nicht zuletzt an all die fantastischen Gäste, die den Laden über die Jahre so wunderbar belebt haben.

 

Weiter gehts, mit viel Spaß, harter Arbeit, besten Weinen und anderen Köstlichkeiten…

 

Torben

 

Hier geht es zu den WEINPLACES