Willkommen in der VIN PUR Weinboutique

Weinhandel & Weinbar.

100% lebendige Weine seit 2012.

 

Neben ausgesuchten Naturweinen biete ich Euch ein kleines aber feines Sortiment

an Sauerbier, Cidre, Kaffee, Rohmilchkäse, Charcuterie & Kaffee an.

 

 

Öffnungszeiten Weinboutique & Weinbar:

 

Mittwoch & Freitag

11:00h - 14:00h

17:00h - 22:00h

 

 



Weinproben, Weinabende & kulinarische Events

Hier findet Ihr alle Termine für Weinproben, Weinabende und sonstige kulinarische Veranstaltung in der VIN PUR Weinboutique. Entdeckt die Welt der Naturweine und der einfachen und guten kulinarischen Köstlichkeiten und darüber hinaus.

Anmelden könnt Ihr Euch einfach direkt über www.vinpur.de.

Gerne könnt Ihr auch einen Termin für ein "PRIVATES TASTING" mit 8-12 oder mehr Personen vereinbaren. Sprechnt mich einfach an.

 

 

September 2022

 

Fr. 30.09.2022 "NATURWEIN TASTING" Offene Weinprobe

 

Oktober 2022

 

Fr. 14.10.2022 "NATURWEIN TASTING" Offene Weinprobe

Sa. 22.10.2022 "LEBENDIGES IM GLAS UND AUF DEM TELLER" Kulinarischer Abend und Weinprobe

Sa. 29.10.2022 ERNTEDANKFEST - PASTA, CIDER & BIER von & mit KEMKER KULTUUR

 

November 2022

 

Sa. 12.11.2022 "OFENKÄSE ABEND" Vacherin Mont d Or Menü

Di.15.11.2022 "WEIN & WISSENSCHAFT" art/science Festival 2022

 



AKTUELLES

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Instagram @vinpur.de


in den Medien

 

Ende 2020 ist ein sehr schöner Artikel in Wort und Bild über "Heinrich sein Enkel" & "Vin Pur" auf dem wunderbaren Blog Tastery.de veröffentlicht worden.

Er zeichnet ein wenig die Geschichte des Ladens nach, gibt eine Momentaufnahme über "Heinrich sein Enkel" im Jahr 2020 und thematisiert meine Beweggründe, was mich so antreibt bei dem, was ich tue.

 

Im Laufe des Jahres 2020 gab es zudem ein paar Auszeichnungen und Erwähnungen in der ein oder anderen kulinarischen Publikation. So ist "Heinrich sein Enkel" ein "Wineplace" geworden und im "Falstaff Bar Guide" ist der Laden nun auch gelistet.

 

 

Wie öffnet man Horizonte?

Wie bin ich zu dem gekommen, was ich heute so mache?

Wie ist die Geschichte von "Heinrich sein Enkel"?

Warum in Bielefeld?

Wieso Naturwein?

 

All diese Fragen und jede Menge Gedanken über Mut, Veränderung und Passion habe ich im Gespräch mit Sebastian Enste für sein 5komma1 Podcast beantwortet.

 

Hört mal rein!

 

www.5komma1.de/podcast/torben-bunte